Global [Rap] Resistance! am 20. Juli in Berlin

HipHop Open Air/Rally + Info-Event + Concert
20. Juli im Mauerpark & Kastanienkeller (Kastanienallee 85, U Eberswalder Str.)

Die Veranstaltung Global [Rap] Resistance bringt politische Rap-Acts aus verschiedenen Ländern zusammen auf die Bühne. In unterschiedlichen Sprachen machen sie auf soziale Missstände in ihrer Gegend sowie auf ihren Widerstand aufmerksam:

Drowning Dog (San Francisco) erzählt vom Kampf gegen den Kapitalismus in den USA, Lenkin.Hop (Minsk) berichtet von der Situation in Belarus, der “letzten Diktatur Europas”, Acero Moretti (Mailand) vom Antifaschismus und Rechtspopulismus in Italien und Refpolk (Berlin) von Gentrification und Verdrängung in Berlin. Gemeinsam ist ihnen das Interesse an Rap als Bewegung, als “news network of the down-trodden, oppressed and the socially conscious across the globe” (Akala). Mehr Infos: facebook.com

Ablauf:

HIPHOP OPEN AIR/RALLY (Mauerpark, Amphitheater, 16h)
Talks, Rap-Session (Drowning Dog & DJ Malatesta, Lenkin.Hop, Acero Moretti und Refpolk) und Live Painting (Pirqas al Sur, Interbrigadas, Buenos Aires)

INFO-EVENT: ANARCHISMUS IN BELARUS (Kastanienkeller, 20h)
Die Anarchst*innen aus Belarus werden über die politische Situation, die anarchistische Bewegung und über die aktuelle Lage berichten. Im Anschluss stehen sie gerne für Fragen und zur Diskussion bereit.

CONCERT (Kastanienkeller, 22h)
Drowning Dog & DJ Malatesta (San Francisco/Milano)
Lenkin.Hop (Minsk)
Acero Moretti (Milano)
Refpolk (Berlin)
Dj-Party / Solicocktails

http://www.abc-berlin.net/global-rap-resistance-am-20-juli-in-berlin

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *